Insel Fehmarn

von Yvette Riedel erstellt am 22.04.2015

Fehmarn ist die drittgrößte Insel Deutschland. Sie ist durch Fehmarnsundbrücke mit dem Festland verbunden. Die Ferienwohnungen und das Hotel IFA Fehmarn liegen zwischen dem Burger Binnensee und der offenen Ostsee. Das Erlebnisbad „ FehMare“ mit Meerwasserwellenbecken, Riesenrutsche und Außenbecken ist pro Tag für 2 Stunden inklusive. Zu empfehlen ist die Galileo Wissenswelt – hier kann man im Technikmuseum anfassen und erleben, im Naturkunde und Übersee Museum erfährt man viel Interessantes.

Verbinden Sie Ihren Urlaub oder Ausflug mit einem Besuch des legendären U-11 im Hafen von Burgstaaken. Wer U-Boote bisher nur aus dem Fernsehen kannte, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Tipp: Der Flügger Leuchtturm, ist mit 37 m der höchste Leuchtturm Fehmarns. Dieser kann als einziger bestiegen werden – wenn man die  162 Stufen erklommen hat, kann man einen einmaligen Ausblick genießen.

Für Sie geschrieben von Yvette Riedel

TUI ReiseCenter, Bahnhofstraße 11, 08340 Schwarzenberg

Telefon: (03774) 1528-0
Telefax: (03774) 1528-15
E-Mail: schwarzenberg(at)ullmann-reisen.de