Irland- Natur pur auf der grünen Insel!

von Astrid Wintzer erstellt am 24.04.2017

Vielfältige Historie, endlose Weiten mit tiefblauen Seen, lange Sandstrände, grüne Wiesen und Weiden – dieses magische Fleckchen Erde fasziniert und begeistert gleichermaßen. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft ist einzigartig. Die Iren erzählen begeistert über ihre große Lieblingsinsel und deren Highlights. Am besten lassen sich die Kontraste der grünen Insel bei einer Bus- oder Autorundreise entlang der historischen Stätten entdecken.

Es warten unendlich viele Stationen auf einen Besuch von Ihnen wie die über 200m hohen Steilklippen der Cliffs of Moher, ein Tagesausflug in das hügelige Land mit Steinmauern und reetgedeckten Häusern nach Connemara oder eine Fahrt entlang der berühmtesten Panoramastraße der Welt- Ring of Kerry. Einmal oberhalb der Klippen stehen und auf die ungebändigte Macht der Wellen tief unten zu schauen, das hat mich selbst dort besonders beeindruckt.    

Als kleiner Tipp von mir, nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch in einem typisch irischen Pub mit der traditionellen Musik. Probieren Sie ein Pint im Guinness Storehouse, von wo aus Sie einen grandiosen Panoramablick über Dublin haben. Zu einem Besuch in Irland gehört auch eine Tour durch eine der zahlreichen Whiskey Distillery. Dort erhalten Sie Erklärungen  aller wichtigen Details über die Herstellung und der anschließenden Verkostung des guten alten „Old Jameson“ oder „Tullamore Dew“.
Ein perfekter Tipp zur Entschleunigung  könnte auch ein Urlaub auf einem Hausboot sein.
Gemütlich gleiten Sie damit auf den wunderschönen Flüssen Shannon und Erne führerscheinfrei  vorbei durch ein verzaubertes Land.

Gern gebe ich Ihnen noch mehr Tipps, um Irland individuell oder auf einer geführten Rundreise entdecken zu können.

Für Sie geschrieben von Astrid Wintzer

Reisebüro Ullmann, Leipziger Straße 56, 09113 Chemnitz

Telefon:
(0371) 3313333
Telefax: (0371) 3313334
E-Mail: chemnitz(at)ullmann-reisen.de