Kroatiens Höhepunkte - ab 899,- €

Erleben Sie mit uns die Höhepunkte Kroatiens. Genießen Sie die einmalige Landschaft der Plitvicer Seen, erleben Sie den Krka Nationalpark und bestaunen Sie Dubrovnik, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. In Kroatien treffen herrliche Panoramen auf glasklares Wasser.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Heute beginnt eine ganz besondere Reise nach Kroatien. Um die Anreise etwas komfortabler zu gestalten, haben wir eine Zwischenübernachtung für Sie geplant.

2. Tag: Ankunft Kroatien
Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise in Richtung Kroatien fort. Am Nachmittag kommen Sie in der Kvarner Bucht an. Hier beziehen Sie Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Plitvicer Seen - Sibenik/Vodice
Am Vormittag steht die Besichtigung des Nationalparks Plitvice auf dem Programm. Die eindrucksvolle Naturkulisse war Teil des großen Erfolges der berühmten Winnetou-Filme. Die atemberaubende Schönheit des Parks mit seinem klaren, smaragdgrünen Wasser und den fantastisch aussehenden Kalkablagerungen sollten Sie in Ruhe erkunden. Ein elektrischer Zug und ein kleines Schiff stehen für die Gäste zur Verfügung, aber auch auf kleinen Wanderpfaden entdeckt man immer wieder neue Wasserfälle und Seen. Zu jeder Jahreszeit verleiht wechselndes Licht und das Farbenspiel der Natur den Seen einen anderen, unvergleichlich schönen Charakter. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Sibenik/Vodice.

4. Tag: Nationalpark Krka & Sibenik
Eine Fahrt zu den Krka-Wasserfällen gehört zweifelsohne zu den Höhepunkten einer Dalmatienreise. Im Hinterland von Sibenik erwartet Sie ein einzigartiges Naturschauspiel. Die glitzernden Wasserfälle werden vom Krka-Fluss gebildet. Der Fluss entspringt einer Karstquelle und hat sich canyonartig in die dinarische Gebirgsplatte eingesägt. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt von Sibenik, malerisch an der Krka-Mündung gelegen.

5. Tag: Sibenik - Trogir - Split - Makarska Riviera
Auf der herrlichen Küstenstraße fahren Sie weiter in Richtung Makarska Riviera, dem schönsten Teil der dalmatinischen Küste. Das alte Zentrum des Küstenstädtchens Trogir, das Santa Fe aus Winnetou III, ist ein einziges großes Museum, reich an kulturhistorischen Schätzen und Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss geht es weiter nach Split. Die zweitgrößte Stadt Kroatiens ist zugleich die wirtschaftliche und kulturelle Metropole Dalmatiens. Sie können den monumentalen Diokletianpalast, in dessen Mauern die Altstadt von Split entstanden ist, die Kathedrale und den Jupitertempel besichtigen.

6. Tag: Dubrovnik
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Dubrovnik. Die in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnete und unter Denkmalschutz stehende Altstadt ist von einer mittelalterlichen Befestigungsmauer umgeben. Dubrovnik trägt die Spuren vieler Jahrhunderte und das überaus reiche Kulturerbe ist einzigartig. Sie werden im Rahmen einer Stadtführung von einem Stadttor zum nächsten spazieren und dabei eine Zeitreise durch die Stilepochen der Romanik über die Gotik bis zur Hochrenaissance unternehmen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Makarska Riviera - Zadar
Sie verlassen die Makarska Riviera und fahren über die Küstenstraße nach Zadar. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in Zadar. Die pittoreske Altstadt liegt malerisch auf einer Landzunge und wird zum Teil noch von einer Stadtmauer umschlossen.

8. Tag: Zadar - Opatija
Auf Wiedersehen Dalmatien! Sie verlassen Dalmatien und fahren weiter entlang der Kvarner Bucht nach Opatija. Nachmittags Stadtbesichtigung in Opatija. Opatija ist die Grande Dame der Seebäder an der kroatischen Küste. Besonders reizvoll ist ein Spaziergang entlang der Uferpromenade Lungomare, die von Lovran bis Voloska verläuft.

9. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach Deutschland an.