Asien - Bangkok - Shanghai mit AIDAbella - ab 2899,- €

Reisen Sie mit AIDAbella bis in die chinesische Metropole Shanghai und freuen Sie sich unterwegs auf faszinierende fernöstliche Ziele. Die Reise beinhaltet ein Vorprogramm in Bangkok, wo Sie die thailändische Metropole erleben und endet mit einem Nachprogramm in Shanghai.

Ihr Schiff: AIDAbella

An Bord von AIDAbella finden anspruchsvolle Genießer auf 13 Decks ihr individuelles Urlaubsparadies. Auf 2.300 m² eröffnet Ihnen der Spa-Bereich nahezu unendliche Möglichkeiten, um Energie zu tanken. Für traumhafte Sonnenstunden erhalten die Gäste aller Balkonkabinen auf Wunsch eine eigene Hängematte. Im Theatrium erleben Sie fantastisches Entertainment, wann immer Sie Lust darauf haben. Auch Freunde kulinarischer Genüsse erwartet himmlische Vielfalt. Spannende Workshops und unvergessliche Sportausflüge wecken die Begeisterung für neue Hobbys.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Heute beginnt die Reise nach Fernost. Haustürabholung, Fahrt zum Flughafen und Abflug nach Bangkok.

2. Tag: Bangkok
Ankunft in Bangkok am Morgen. Herzlich willkommen in Bangkok – der schillerndsten Metropole des Fernen Ostens und der wohl aufregendsten Hauptstadt in Südostasien. Transfer ins die Stadt. Die Zimmer stehen Ihnen ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Die Stadt der Engel, wie sie auf Thai genannt wird, ist ein Ort mit einer bewegten Geschichte und von ansteckender Spiritualität. Sie fahren zum Fluss.
Von dort aus geht es mit dem Boot weiter zum Tha-Thien-Pier und Sie besuchen drei von Bangkoks wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten. Wat Pho gehört zu den größten Tempeln der Stadt und beeindruckt mit seinen vielen schillernden bunten Dächern sowie prachtvoller buddhistischer Symbolik – allem voran der phänomenale liegende Buddha. Betreten Sie anschließend die königliche Anlage, besichtigen Sie dort den Königlichen Palast – ein fantastisches Beispiel für die einzigartige thailändische Architektur – und schließlich Wat Phra Kaew, Thailands heiligste religiöse Stätte mit dem weltberühmten Jade-Buddha.

3. Tag: Bangkok
Am Vormittag besuchen Sie den schwimmenden Markt Damnoen Saduak, der dank seiner bemerkenswerten Verkaufsmethoden bereits seit Jahrhunderten neugierige Besucher anlockt: Die Waren werden hier fast ausnahmslos auf dem Wasser angeboten. Sie fahren mit einer Piroge die Kanäle entlang und können dabei die Einheimischen beim Feilschen beobachten, bevor Sie sich selbst darin versuchen. Was darf es sein? Exotische tropische Früchte oder ein meisterhaft gefertigter Buddha? Fragen Sie einfach nach dem Preis – und machen Sie dann ein Gegenangebot! Nachmittags besuchen Sie das Chinesische Viertel, einer der atmosphärischsten und traditionellsten Stadtteile von Bangkok und ein wahres Paradies für Fotografen und Feinschmecker. Chinatown ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Handelszentrum und ähnelt einem quirligen städtischen Labyrinth. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt – wenn der Preis stimmt! Nach dem Abstecher in diesen faszinierenden Stadtteil ziehen Sie weiter, um im Tempel Wat Traimit die Perfektion des Goldenen Buddhas zu bewundern.

4. Tag: Bangkok, Einschiffung
Heute erkunden Sie die Khlongs, die Wasserkanäle Bangkoks, die zweifellos bei keinem Besuch der Stadt fehlen dürfen, welche einst als “Venedig des Ostens” bekannt war. Sie gleiten mit einem Langboot (max. 8 Personen auf einem Schiff) auf dem Wasser entlang und können dabei die malerische Umgebung mit Häusern auf Stelzen und kleinen, aber charmanten Tempeln beobachten. Sie machen am altehrwürdigen buddhistischen Tempel Wat Arun Halt, der mit seiner einzigartigen Bauweise die modernen Hochhäuser geradezu herauszufordern scheint, bevor Sie von Bord gehen und ins bunte und quirlige Treiben auf Bangkoks gigantischem Blumenmarkt eintauchen. Danach Transfer zum Pier und Einschiffung.

TagHafenAnAb
5Bangkok (Thailand)18.30 Uhr
6Seetag
7Phu My (Vietnam)08.00 Uhr20.00 Uhr
8Seetag
9Hue/Da Nang (Vietnam)08.00 Uhr18.00 Uhr
10Seetag
11Hongkong (China)08.00 Uhr
12Hongkong (China)18.00 Uhr
13Seetag
14Keelung (Taiwan)08.00 Uhr18.00 Uhr
15Ishigaki (Japan)08.00 Uhr18.00 Uhr
16Seetag
17Shanghai (China)06.30 Uhr

Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten.

18. Tag: Shanghai
Am Morgen Ausschiffung. Anschließend Tagesausflug durch Shanghai: Shanghai, "über dem Meer", ist die größte Stadt Chinas und ein "wahnsinnig" prosperierendes Handels- und Industriezentrum. Die bewegte Vergangenheit der Stadt mit Opium-Kriegen, Flüchtlingsströmen, Freihafen der Westmächte bis zur Modernität der Neuzeit lässt sich heute in Stadtteilen, Häusern, Fassaden und Namen nachvollziehen. Ausflug zum Bund, durch die Nanjinglu-Einkaufsstraße, zum Jade-Buddha-Tempel, zum Yu-Garten und zur Altstadt inkl. Mittagessen. Das heutige Programm beginnt in der Altstadt mit einem Bummel durch die schmalen Straßen, vorbei an zahllosen Imbissbuden, kleinen Restaurants, prallgefüllten Läden und bunten Märkten. Ganz in der Nähe der Altstadt besuchen Sie den Yu-Garten, der noch aus der Ming-Zeit stammt und ein Beispiel der traditionellen und typisch chinesischen Gartenbaukunst ist. Danach Besuch des Jade-Buddha-Tempels, der eine Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert beherbergt. Abendessen im ausgesuchten Restaurant mit Yuxin-Sichuan Küche! Nach dem Abendessen Transfer zum Flughafen und kurz nach Mitternacht Rückflug.

19. Tag: Rückreise
Heute kommen Sie wieder in Deutschland an. Nach der Ankunft, Transfer nach Hause.