Ullmann Bus | Großbritannien und Nordirland

Adventsreise London

Weihnachtsbummel in der Hauptstadt Englands

1. Tag: Anreise nach London mit der Nachtfähre
Die erste Etappe Ihrer Adventsreise führt Sie nach Hoek van Holland bei Rotterdam, wo Sie am Abend mit einem Fährschiff in See stechen. Über Nacht gelangen Sie nach England. Die Übernachtung erfolgt in Doppelkabinen (innen) mit Etagenbetten.

2. Tag: Weltmetropole London entdecken
Ihre Fähre erreicht am frühen Morgen die Küste Englands. Sie fahren vorbei an Colchester und Chelmsford direkt in die Weltmetropole London. Lernen Sie die Stadt bei einer halbtägigen Stadtführung kennen. Entdecken Sie bekannte Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den 96 m hohen Uhrturm Big Ben - das Wahrzeichen Londons mit dem House of Parliament, das Regierungsviertel Westminster, den Buckingham Palace, den bunten Piccadilly Circus oder den Trafalgar Square mit riesigem Christbaum. Danach haben Sie die Gelegenheit, Ihre Weihnachtseinkäufe in der weihnachtlich dekorierten Megacity zu erledigen. Das bekannte Kaufhaus Harrods ist natürlichweihnachtlich geschmückt und beitet mit tausenden Lichtern einen beeindruckenden Anblick. Weitere gute Anlaufstationen zum Einkaufen sind die Oxford Street und die Regents Street oder auch Covent Garden. Der einstige Obst- und Gemüsemarkt ist mittlerweile ein riesiges überdachtes Shopping Center mit vielen Bars und Restaurants. Hier lässt es sich zu den Klängen der Straßenmusiker herrlich shoppen. Nach dem gemeinsamen Abendessen in einem  typischen Pub lassen Sie den Tag bei einer Lichtertour durch Londons bunte Straßen ausklingen.

3. Tag: Windsor Castle - Greenwich - Tower of London - Themse-Fahrt
Nach dem Frühstück besuchen Sie Windsor. Die Stadt befindet sich weniger als eine Stunde von London entfernt am Südufer der Themse. Windsor ist vor allem bekannt für Windsor Castle, dass seit fast 1000 Jahren von der englischen Königsfamilie als Sommerresidenz genutzt wird. Wenn die Königin im Schloss residiert, wird dies durch ihre Flagge auf dem Round Tower angezeigt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Schloss in Eigenregie (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten), unternehmen Sie einen Spaziergang an der Themse oder einen Schaufensterbummel entlang der zahlreichen Souvenirläden rund um Windsor Castle. Nach der Besichtigung fahren Sie über Land Richtung Greenwich, einem Stadtteil im Südosten Londons gelegen. Greenwich war früher das Zentrum der britischen Marine. Durch seine Sternwarte verläuft der historische Nullmeridian und die Zeitzone Greenwich mean Time ist nach ihm benannt. Hier liegt das Museumsschiff "Cutty Sark", sammeln Sie Informationen zum Royal Observatory oder nutzen Sie die Gelegenheit zum kostenfreien Besuch des National Maritime Museums. Die anschließende Rückfahrt bringt Sie zum massiven Tower of London. In London angekommen, besichtigen Sie dieses weitere Wahrzeichen der Stadt. Von dort aus geht es dann weiter mit der Fähre zum Westminster Pier. Vom Wasser aus haben Sie eine weitere schöne Perspektive auf die Sehenswürdigkeiten dieser Metropole. So können Sie Ihren Blick über viele Highlights, wie zum Beispiel St. Paul´s Kathedrale oder Millenium Bridge, schweifen lassen. Mit vielen Eindrücken geht es danach in Ihr Hotel. Lassen Sie den Tag doch gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen.

4. Tag: London - Harwich
Heute heißt es Abschied nehmen. Doch bevor Sie am Nachmittag Richtung Harwich zur Fähre starten, haben Sie an diesem Vormittag noch einmal London zu besichtigen. Wie wäre es mit einem Besuch bei Madame Tussauds, im London Dungeon oder beim London Eye? Für alle Kulturinteressierten sind die zahlreichen kostenfreien Museen, wie das British Museum, bekannt für seine Ägyptenausstellung, oder das Victoria & Albert-Museum, das Kunstgeschmack von der Antike bis in die Moderne vereint, ein Anziehungspunkt. Am späten Nachmittag reisen Sie mit vielen schönen Erinnerungen ostwärts zum Fährhafen. Dort gehen Sie an Bord der Nachtfähre und legen ab Richtung Niederlande. Die Übernachtung erfolgt in Doppelkabinen (innen) mit Etagenbetten.

5. Tag: Hoek van Holland - Heimreise
Nach dem Frühstück gehen Sie am frühen Morgen von Bord und treten Ihre Heimreise an.

Unterbringung in einem Hotel der Mittelklasse

Während Ihres Aufenthaltes in London übernachten Sie in einem guten Hotel der Mittelklasse. Die Zimmer sind mit Dusche/ WC oder Bad/ WC ausgestattet.

10. - 14. Dezember 2020:
Doppelzimmer669,00 EUR
Einzelzimmer779,00 EUR