Ullmann Erlebnis | Portugal

Blumeninsel Madeira

Kontraste im Atlantik

Madeira - eine der schönsten und abwechslungsreichsten Inseln Europas wird Sie erwarten. Auf der portugiesischen Insel kommen Naturliebhaber im Rahmen unseres erlebnisreichen Ausflugsprogrammes voll auf Ihre Kosten. Erkunden Sie mit uns die Hauptstadt Funchal mit der berühmten Markthalle und dem malerischen botanischen Garten. Erklimmen Sie den höchsten Berg der Insel, den Pico Arieiro. Von hier aus, haben Sie einen einmaligen Blick auf die Insel. Im Gegensatz zum höchsten Berg, besuchen Sie auch das tiefste Tal, das Nonnental. Auf dieser Insel erleben Sie Kontraste. Ob die zerklüftete Vulkanlandschaft, grüne Weingüter, eine Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert oder Wanderwege in wunderschöner Natur, diese Reise hält viele schöne eindrücke für Sie bereit. Lassen Sie sich von der Natur und der Kutur der Insel verzaubern!

1. Tag: Anreise
Heute beginnt unsere Reise auf die Blumeninsel Madeira. Haustürabholung und Transfer zum Flughafen. Nach der Ankunft in Funchal werden Sie zu Ihrem komfortablen Hotel gebracht. 

2. Tag: Funchal
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Hauptstadt Funchal. Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Stadtführung die größte Stadt der Insel. Sie besuchen die berühmte Markthalle der Stadt, schlendern an der Fußgängerpromenade entlang und besuchen den malerischen botanischen Garten. Sie werden von der Blumenpracht begeistert sein, die sich Ihnen hier bietet. Aber auch der Blick über die Bucht von Funchal ist einzigartig und wird Sie verzaubern. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, Funchal auf eigene Faust zu entdecken. 

3. Tag: Madeiras Osten
Heute besuchen Sie den Osten der Insel. Sie starten mit dem höchsten Berg der Insel, dem Pico Arieiro, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die Insel haben. Besonders beeindrucken wird Sie das tiefste Tal, das Nonnental. Anschließend erwartet Sie eine atemberaubende Fahrt durch das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, welches Sie über den Poiso-Pass erreichen werden, bis Sie in Camacha das Zentrum der Korbflechter erreichen. Weiter geht es nach Santana, wo Sie die kleinen Häuser, mit blumengeschmückten Vorgärten bewundern können. Fotomotive garantiert! Das Ende des Ausflugs bietet dann ein Abstecher zum Ostkap der Insel, was durch seine karge Natur besticht. 

4. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie doch eines der zahlreichen Meerwasserschwimmbäder und springen Sie ins Kühle Nass des Atlantiks oder besuchen Sie einen der zahlreichen botanischen Gärten Funchals. 

5. Tag: Madeiras Westen
Madeiras Westen wird Sie verzaubern. Sie besuchen zunächst das Fischerdorf Câmara de Lobos, bevor es dann zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girao weitergeht. Auf etwa 590m werden Sie von der Klippe aus einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik genießen können. Die nächste Station liegt dann im Norden der Insel, nach Porto Moniz. Auf der Fahrt dahin genießen Sie die traumhaften Landschaften Madeiras, Sie passieren den Encumeada-Pass, bewundern riesige Lorbeerwälder und bestaunen die spektakulären Gebirgspanoramen der Nordküste. Über die Hochebene Paul da Serra gelangen Sie dann zurück zum Hotel. 

6. Tag: Freizeit
Nach einem erlebnisreichen Ganztagesausflug durch den Westen der Insel, gehen Sie es heute ruhiger an. Der heutige Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, noch ein paar Souvenirs zu kaufen oder die Stadt Funchal zu besuchen. 

7. Tag: Levadawanderung
Heute sind wir etwas aktiver unterwegs. Sie besuchen die berühmten Bewässerungskanäle der Insel, die so genannten Levadas im Rahmen einer Wanderung. Hierzu fahren Sie zunächst nach Monte und starten dort Ihre Levadawanderung. Sie werden von der beinahe unberührten Natur und den Panoramen begeistert sein, die sich von hier aus bieten. Nach der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, den Rückweg per Korbschlitten anzutreten (fakultativ, etwa 20,- € pro Person). 

8. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie die Rückreise nach Deutschland an. 

Hotel Baia Azul

Das Hotel liegt im Westen von Funchal, nur 3 km vom Stadtzentrum und 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Es verfügt über 215 Zimmer, 3 Restaurants, 1 SPA, 2 beheizte Außenpools und 1 beheizter Innenpool. Ein kostenloser WLAN-Internetzugang ist im gesamten Hotel verfügbar.

Fast alle Zimmer haben einen traumhaften Meerblick. Die Zimmer sind mit Telefon, Klimaanlage, TV Kabelfernsehen, Haartrockner, Minibar und Balkon ausgestattet. Alle Zimmer sind in den Farben Weiß, Champagner und Ozeanblau eingerichtet.

Der Spa befindet sich im 2. Stock des Gebäudes und verfügt über 3 Behandlungsräume, 1 Yoga-Raum, 1 Fitnessraum, 1 beheiztes Hallenbad, türkisches Bad, Sauna und Ruheraum.

Ebenso faszinierend ist der Garten des Hotels. Hier finden wir auch den Gemüsegarten des Küchenchefs mit den verschiedensten Kräutern.

7. - 14. Juni 2021:
Doppelzimmer1.299,00 EUR
Einzelzimmer1.429,00 EUR