Ullmann Bus | Deutschland

Festliche Operngala zur Adventszeit

Ein stimmungsvolles Konzerterlebnis im Kloster Eberbach

1. Tag: Anreise mit Stadtführung in Mainz
Am Morgen beginnt Ihre Anreise in Richtung Rheingau. Bevor Sie Ihr Reiseziel erreichen, besichtigen Sie Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland Pfalz. Während der zweistündigen Stadtführung erkunden Sie die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen. Bekannt ist ebenso der im Renaissancestil gehaltene Marktbrunnen mit seinen roten Pfeilern inmitten der Stadt. Nicht zuletzt sehen Sie den Mainzer Dom mit dem markanten achteckigen Turm. Danach setzen Sie die Fahrt Richtung Wiesbaden fort. Nach dem Bezug der Zimmer werden Sie im Hotel zum gemeinsamen Abendessen erwartet.

2. Tag:Romantischer Weihnachtsmarkt und festliche Operngala
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Besichtigen Sie das nahegelegene Schloss Biebrich oder bummeln Sie entlang der Rhein-Wasserstraße und beobachten die Schiffe auf der wohl meist befahrenen Wasserstraße Deutschlands. Ab dem frühen Nachmittag können Sie sich auf den einzigartigen Weihnachtsmarkt am Kloster Eberbach freuen, bevor Sie der Höhepunkt Ihrer Reise, die festliche Operngala zur Adventszeit, im Laiendormitorium erwartet. Lassen Sie sich begeistern von abwechslungsreichen Klängen in einzigartiger, besinnlicher Atmosphäre (Konzertdauer ca. 2 Std.). Im Anschluss fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

Weihnachtsmarkt:
Gefühlvoll, aber nicht kitschig. Familienfreundlich, aber ohne blinkend-bimmelnde Fahrgeschäfte: Das ist der Romantische Weihnachtsmarkt im Kloster Eberbach in Eltville. Romantischer kann ein Weihnachtsmarkt nicht sein. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer präsentieren im gesamten Kloster ausgefallene und hochwertige Kreationen. Die besondere Stimmung lässt die Besucher spüren, warum Weihnachten hier so besonders ist. Ganz nebenbei können Sie das Kloster mit all´ seinen Facetten kennenlernen, welches akzentuiert mit einer fantastischen Installation aus Licht und Stoff in voller Pracht erstrahlt. Es duftet nach Flammlachs, Fackelspießen, Elsässer Flammkuchen, frisch gebackenem Brot und ganz besonderem Apfelpunsch, Elfenlikör, sowie schwedischem Glögg, einem weihnachtlichen Glühwein aus dem Hohen Norden.

Konzert:
Am Samstag, 12.12.2020 - 19 Uhr, erwartet die Zuschauer im Laiendormitorium des berühmten Klosters Eberbach eine ‚Festliche Operngala‘ mit musikalischen Kostbarkeiten. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm beinhaltet nicht nur romantische Arien und Duette aus den großen Welterfolgen der Oper, u. a. von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini, sondern auch die schönsten festlichen Melodien passend zur Advents- und Weihnachtszeit. Die Besucher dürfen sich z.B. auf Wolfgang Amadeus Mozarts ‚Halleluja‘ aus ‚Exsultate, jubilate‘, César
Francks ‚Panis Angelicus‘ oder Stücke aus Georg Friedrich Händels Oratorium ‚Messiah‘ freuen.

3. Tag:Heimreise
Heute treten Sie mit den gesammelten Eindrücken nach dem Frühstück den Weg in Richtung Heimat an. Bevor es ins geht, hält der Bus noch einmal in Nürnberg und Sie können diese Reise mit einem Besuch auf dem Christkindlesmarkt abrunden, so dass Sie das Wochenende im Sinne des Weihnachtsfestes ausklingen lassen.


 

Halbersbacher Hotel Am Schloss Biebrich

Das Hotel ist direkt am Rheinufer in Wiesbaden gelegen. Zum Schloss Biebrich sind es ca. 200m. Die Innenstadt Wiesbadens ist ca. 7 km entfernt. Die Zimmer sind individuell geschnitten und verfügen über Bad oder Dusche/ WC. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, einen Safe und Flat-TV. Das Frühstück wird in Buffetform angeboten. Die Halbpension wird in Form eines 3-Gang-Menüs oder Buffet durchgeführt.
 

11. - 13. Dezember 2020:
Doppelzimmer439,00 EUR
Einzelzimmer498,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Konzertkarte PK 215,00 EUR
Konzertkarte PK 125,00 EUR