Ullmann Bus | Frankreich

Karneval in Nizza und Zitronenfest in Menton

Highlights der Côte d’Azur

1. Tag: Anreise in die Schweiz (-/-/A)
Die Reise beginnt mit dem Haustürtransfer, sie werden ganz bequem von zu Hause abgeholt und reisen mit dem Bus in die Schweiz (Raum Chur). Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie am Abend durch die Kantonshauptstadt von Graubünden - Chur schlendern. 

2. Tag: Weiterreise an die Côte d'Azur (F/-/-)
Die sonnenverwöhnte Landschaft im Süden Frankreichs zählt wohl zu den bekanntesten Regionen des Landes. Küste und Hinterland, provenzalische Lebensart und internationaler Jet-Set, große Städte und kleine Ortschaften liegen mühelos im Einklang miteinander. Die Côte d'Azur wird somit zu einem der interessantesten und abwechslungsreichsten Urlaubsziele am Mittelmeer. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten Tage. Lassen Sie den Abend doch bei einem Glas Wein oder einem kurzen ersten Spaziergang durch Nizza ausklingen. 

3. Tag: Karneval in Nizza  (F/-/-)
Der Hauptort der Côte d'Azur, Nizza, liegt wunderschön in der sanften Rundung der Engelsbucht, umgeben von der schützenden Bergkulisse der Voralpen. Besonders die Promenade des Anglais zieht die Besucher an. Hier befinden sich so berühmte Bauten wie das Casino Ruhl oder das Hotel Negresco. An der Promenade des Anglais findet jedes Jahr der Karneval statt, dessen Geschichte auf das Jahr 1294 zurückgeht. Vor allem der Blumenkorso wird Sie beeindrucken, Sie erleben das Spektakel hautnah – die Veranstaltungen sind immer bunt und eindrucksvoll. Alle Verrücktheiten sind während dieser Zeit erlaubt, es herrscht eine ansteckende fröhliche Stimmung.

4. Tag: Zitronenfest in Menton (F/-/-)
Menton beeindruckt mit einer wunderschönen Altstadt und wird vom Klima besonders verwöhnt. Daher besitzt Menton unzählige faszinierende botanische Gärten, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts angelegt wurden. Der berühmteste und schönste Garten ist der Jardin Bioves, der während der Zeit des Zitronenfestes festlich geschmückt ist - natürlich mit Zitronen und Skulpturen, die aus Zitronen gefertigt werden. Am Nachmittag beginnt der Umzug des Zitronenfestes, das jedes Jahr unter einem anderen Motto steht. Die ganze Stadt und zahlreiche Besucher sind auf den Beinen, um die mit prachtvollen Zitrusgebilden bestückten Festwagen zu bewundern. Eine halbe Million Früchte werden jedes Jahr für das Fest gebraucht.

5. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung nach Südtirol (F/-/A)
Weite Obstwiesen und ausladende Weinberge, lebhafte Städte und idyllische Dörfer, unzählige Schlösser, Burgen und Klöster im
Einklang mit der kargen Bergwelt der bis zu 3905 m hohen Dolomiten - so erwartet Sie Südtirol. Herzlich willkommen im Norden
Italiens!

6. Tag: Heimreise (F/-/-)
Heute fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Heimat.

Hotel de Paris****

Das Cannes Hotel de Paris hat für Urlaubsreisende eine ideale Lage. Es befindet sich im Herzen des Stadtzentrums und in der Nähe der Haupteinkaufsstraße.  Berühmte Sehenswürdigkeiten, der Stadtstrand und die wunderschöne Altstadt sind zu Fuß leicht erreichbar. 

Das Hotel liegt in einer grünen Oase, umgeben von duftenden Zypressen. Sie können sich herrlich am Außenpool entspannen. 

Das 4-Sterne Hotel bietet insgesamt 50 luxuriöse Zimmer. Alle Zimmer verfügen über Flachbild-TVs, Highspeed-Internet und eigene Badezimmer. 

Es gibt zwei Frühstücksräume, in denen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten wird. Das Hotel hat außerdem eine Bar, in der Sie nach einem erlebnisreichen Tag wieder zu Kraft kommen können. 

9. - 14. Februar 2023:

Doppelzimmer 739,00 EUR
Einzelzimmer899,00 EUR