zurückReise drucken »

Namibia, Botswana & Simbabwe

Victoriafälle und fantastische Tierwelt

Ullmann Erlebnis | Botswana, Namibia

Eine Traumkombination aus 3 Ländern erwartet Sie auf unserer Reise Namibia, Botswana & Simbabwe. Neben beeindruckenden Tierbeobachtungen erleben Sie ebenso einmalige Landschaften beispielsweise im Caprivi-Streifen oder im Babwata Nationalpark. Das Highlight der Reise steht dann am Ende bevor, der Besuch der tosenden Victoriafälle in Simbabwe.

15 Tage pro Person ab
ab 4.199,00 EUR

Leistungen:

Beförderung 

Unterkunft & Verpflegung 

Ausflüge & Besichtigungen 


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Heute werden Sie von Ihrer Haustür abgeholt und zum Flughafen gebracht. Sie fliegen nach Windhoek.

2. Tag: Windhoek
Herzlichen Willkommen in Afrika! Sie kommen am Flughafen in Windhoek an und werden von Ihrem örtlichen Reiseleiter begrüßt. Bei einer orientierenden Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt näher kennen. Windhoek ist die größte Stadt und Hauptstadt Namibias. Die Stadt liegt auf dem Hochlandplateau von Khomas und ist von den beeindruckenden Bergen Auas und Eros umgeben.

3. Tag: Windhoek - Okahandja - Etosha Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Outjo. Sie fahren durch typisch afrikanische Halbwüstenlandschaften und machen Halt in Okahandja, wo Sie den berühmten Holzschnitzermarkt besuchen. Besucher können hier etwas über die Kunst des Holzschnitzens lernen und kleine Souvenirs kaufen.

4. Tag: Etosha Nationalpark
Am Morgen geht es auf eine erste Safari in den Etosha Nationalpark, der für seine riesige Salzpfanne weltweit bekannt ist. Dieses einzigartige Naturwunder ist sogar aus dem Weltraum erkennbar. Zudem bietet der Etosha Nationalpark eine üppige Wildtierpopulation, die sich vor allem an Wasserlöchern versammeln und so optimale Bedingungen für Tierbeobachtungen bieten.

5. Tag: Etosha Nationalpark - Tsumeb
Am frühen Morgen beginnt Ihre Safari-Tour durch den Etosha Nationalpark, die den ganzen Tag in Anspruch nehmen wird. Genießen Sie die wundervolle Landschaft und mit etwas Glück sehen Sie Giraffen, Elefanten und Löwen. Halten Sie ihre Kamera für atemberaubende Fotos griffbereit. Im Etosha Nationalpark gibt es einige der größten Elefantenarten ganz Afrikas, aber auch Spitzmaulnashörner gibt es hier zu bestaunen.

6. Tag: Tsumeb - Divundu
Nach dem Frühstück fahren Sie heute über die Stadt Grootfontein nach Rundu. Auf der Fahrt bekommen Sie einen schönen Einblick in die Natur von Namibia. Die Reise geht heute weiter entlang des Caprivi Streifens, wo Sie eine endlose Aussicht über das hohe Gras haben, das sich auf dem roten Sand absetzt. Wunderschöne Landschaften ziehen an Ihnen vorbei. Mit etwas Glück kreuzen einige der vielen Elefanten Ihre Fahrbahn. Am Nachmittag genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Caprivi, wo Sie zahlreiche Tierbeobachtungen erleben werden. Krokodile, Flusspferde und auch Elefanten werden Sie hier zu Gesicht bekommen. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis!

7. Tag: Divundu
Heute besuchen Sie ein Dorf des Mbukushu Stammes und erfahren Interessantes über das Leben im Caprivi. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Babwata & Mudumu Nationalpark
Sie fahren weiter entlang des Caprivi Streifens durch den Babwata Nationalpark zum Mudumu Nationalpark. Eine für Namibia sehr ungewöhnliche Landschaft: Reetinseln, Flussläufe und Marschen kennzeichnen dieses Gebiet. Der Nationalpark ist sehr wildreich und beherbergt neben Löwen und Elefanten auch seltene Antilopen, Zebras, Flusspferde, Krokodile und über 430 Vogelarten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Die Übernachtung erfolgt in einer komfortablen Lodge im Raum Katima Mulilo.

9. Tag: Mudumu Nationalpark
Am Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt und sehen, wie die Natur erwacht. Lauschen Sie den Klängen der Savanne und beobachten Sie die zahlreichen Tiere am Ufer des Flusses, gerade am Morgen ist dies ein besonders eindrucksvolles Erlebnis.

10. Tag: Mudumu Nationalpark - Chobe Nationalpark
Heute verlassen Sie Katima Mulilo und fahren weiter nach Kasane in Botswana. Dort angekommen beziehen Sie Ihre Lodge für die nächsten beiden Nächte. Am frühen Abend unternehmen Sie dann eine 3-stündige Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Chobe mit vielen Wildbeobachtungen. Gerade in den Abendstunden ist der Lichteinfall hier besonders schön und das Panorama einfach atemberaubend.

11. Tag: Chobe Nationalpark
Am frühen Morgen gehen Sie auf eine Safari im offenen Geländewagen im Chobe Nationalpark - und hier sind Tierbeobachtungen garantiert! In Botswana befindet sich die größte Elefantenpopulation der Erde, aber ebenso eindrucksvoll sind die zahlreichen Büffel, Löwen, Leoparden und Hyänen.

12. Tag: Chobe Nationalpark - Victoriafälle
Heute fahren Sie weiter zu den imposanten Victoriafällen. Die Wassermassen des Zambezi Flusses stürzen hier auf einer Breite von 1,7 km bis zu 108 m in die Tiefe, damit sind sie die breitesten Wasserfälle der Welt und bilden die Grenze zwischen Simbabwe und Sambia. Die Einheimischen nennen das einzigartige Naturschauspiel „Mosi Oa-Tunya“, was so viel bedeutet wie „Rauch, der donnert“. Lassen Sie sich begeistern von diesem atemberaubenden Anblick.

13. Tag: Victoria Falls
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie dann eine letzte Bootsfahrt bis zum Sonnenuntergang auf dem Zambezi und nehmen Abschied von einer erlebnisreichen Reise.

14. Tag: Victoria Falls
Es heißt Abschied nehmen von Afrika, Sie werden zum Flughafen Victoria Falls gebracht und treten die Heimreise an.

15. Tag: Ankunft in Deutschland
Heute kommen Sie mit vielen schönen Eindrücken wieder in Deutschland an und fahren zurück nach Hause.


Hinweise:

Wichtig/ Hinweise 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen


Termine und Preise

9. - 23. September 2023: bei Buchung bis 31.12.2022

Doppelzimmer4.199,00 EUR
Einzelzimmer4.848,00 EUR
9. - 23. September 2023: bei Buchung ab 01.01.2023

Doppelzimmer4.299,00 EUR
Einzelzimmer4.948,00 EUR

Reise drucken »