Busreisen | Italien

Olivenölfest an der italienischen Riviera

Flüssiges Gold und andere Schätze

1. Tag: Anreise
Heute beginnt Ihre Reise nach Italien! Sie fahren am frühen Morgen in Richtung Süden zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Memmingen/Allgäu.

2. Tag: Lugano - Italienische Riviera
Nach dem Frühstück fahren Sie an die Italienische Riviera. Sie beziehen Ihr Hotel für die nächsten Tage und genießen schon die ersten Stunden in dieser herrlichen Gegend. Lassen Sie den Tag bei einem Glas Wein ausklingen.

3. Tag: Cervo und Olivenölfest in Imperia
Am Morgen geht es nach Cervo, einem der faszinierendsten Orte in Ligurien, dessen Steinhäuser und Gässchen sich über dem Meer an den Hügeln entlang hinaufziehen. Besichtigen Sie die Kirche San Giovanni Battista und genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Bucht von Diano Marina. Im Anschluss fahren Sie ins ligurische Hinterland, wo Sie bereits zur „Pastaparty“ erwartet werden. In einem rustikalen und familiengeführten Restaurant wird Ihnen hausgemachte Pasta in verschiedenen Varianten serviert. Gut gestärkt führt Sie Ihr Weg dann weiter in das Hafenstädtchen Imperia. Im örtlichen Olivenölmuseum erfahren Sie zunächst mehr über die Geschichte und Bedeutung der Olive für die Region. Den Nachmittag verbringen Sie dann auf der Olioliva, dem traditionellen Olivenölfest, welches jährlich Anfang November zur Ernte der Oliven stattfindet. Über 200 Aussteller präsentieren an Ständen entlang des Hafens und in der malerischen Altstadt ihre zahlreichen Produkte rund um die Olive - das Bekannteste ist sicher das köstliche Olivenöl. Neben regionalen sind auch internationale Aussteller und Olivenölproduzenten vertreten. Genießen Sie das Treiben in den Gassen und probieren Sie die leckeren Produkte rund um die Olive sowie andere Köstlichkeiten aus Italien, wie z.B. Wein, Käse und Gemüse.

4. Tag: San Remo und Hinterland
Heute fahren Sie durch reizvolle und malerische Landschaften nach San Remo mit seinen prachtvollen Parkanlagen und Promenaden. Die Stadt ist berühmt für das bekannte Spielcasino und die Blumenzucht. Erkunden Sie die schöne Stadt, die auch als Hauptstadt der Blumenriviera gilt, bei einem geführten Stadtrundgang. In der Altstadt La Pigna findet man am Hügel hochgeschachtelte Häuser, steile Gassen, überdachte Durchgänge und kleine Plätzchen. Im Anschluss geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden Sie beeindrucken. Der Besuch einer antiken Ölmühle in Isolabona mit Olivenölprobe, ligurischen Antipasti und einem Glas Wein runden diesen Tag ab.

5. Tag: Italienische Riviera-Gardasee
Heute fahren Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung wieder in den Raum Memmingen. Der letzte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die herbstlichen Sonnenstrahlen bevor es nach Hause zurückgeht.

6. Tag: Rückreise
Nach diesen erlebnisreichen Tagen heißt es heute schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

7. - 12. November 2024:

Doppelzimmer799,00 EUR
Einzelzimmer949,00 EUR