Ullmann Bus | Italien

Südtirol

Naturschönheiten inmitten der Dolomiten

1. Tag: Anreise 
Heute beginnt Ihre Reise nach Südtirol. Nach einer entspannten Busanreise beziehen Sie Ihr komfortables Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 

2. Tag: Bozen
Die Landeshauptstadt Bozen steht heute als erstes Tagesziel auf dem Programm. Bei einer Führung lernen Sie die Stadt, die inmitten einer einmalig schönen Naturlandschaft liegt, näher kennen. Heimelige Restaurants und gemütliche Cafés laden zum Verweilen ein. Bummeln Sie in den Boutiquen, Gourmetläden und auf den Märkten, für die Bozen weithin bekannt ist. Danach geht es weiter Richtung Südtiroler Weinstraße, wo sich endlose Weinberge und beschauliche Dörfer, wie Tramin oder Eppan, aber auch malerisch gelegene Burgen befinden. Eingebettet in diese Landschaft liegt der Kalterer See, der zu einem kurzen Stopp einlädt. Bei der anschließenden Besichtigung einer Weinkellerei mit Probe können Sie sich selbst von der hohen Qualität der edlen Südtiroler Tropfen überzeugen.

3. Tag: Meran & Schloss Trauttmansdorff
Heute besichtigen Sie die zweitgrößte Stadt Südtirols: die palmengesäumte Kur- und Thermenstadt Meran. Erleben Sie bei einer Führung die Stadt, die von idyllischen Weinbergen und sanften Hügeln umrahmt wird. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in einem der vielen Restaurants ein leckeres Mittagessen einzunehmen oder einen Stadtbummel zu unternehmen. Am Nachmittag fahren Sie dann zum berühmten Schloss Trauttmansdorff. Auf einmalige Weise zeigt der Botanische Garten des Schlosses Pflanzen aus aller Welt. In ihrem Winterdomizil fühlte sich einst auch Kaiserin Sissi von Österreich wohl und verhalf der Stadt Meran so zu ihrer Bekanntheit.

4. Tag: Dolomitenpanorama
Heute erleben Sie eine wunderschöne Rundfahrt durch die Dolomiten. Die einzigartige Berglandschaft hat schon tausende Besucher in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Dolomiten gehören zum UNESCO- Weltnaturerbe, wodurch sichergestellt werden soll, dass sie auch der Nachwelt in ihrer vollen Schönheit erhalten bleiben. Ihre Fahrt führt Sie durch grüne Täler, vorbei an schroffen Steinwänden und majestätischen Gipfeln. Sie fahren über serpentinenreiche Bergpässe und kommen in den Genuss grandioser Ausblicke auf bildschöne Berggipfel. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, um die schönsten Aussichten und Momente festzuhalten.

5. Tag: Brixen & Kloster Neustift
Nach dem Frühstück besuchen Sie die liebenswerte Bischofsstadt Brixen. Die Stadt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz mit ihren Lauben und dem weithin sichtbaren Dom verzaubert vom ersten Augenblick an. Alleen und Parks säumen die Altstadt und laden zum Ausruhen und Verweilen ein. In der Umgebung bestimmen Weingärten und Obstplantagen die Architektur der Landschaft. Sie besuchen zudem das Kloster Neustift bei Brixen. Hier erhalten Sie auch die Gelegenheit, von den besonderen Weinen des Klosters zu probieren.

6. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen, nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. 

Hotel Saxl

Direkt an der alten Brenner-Staatsstraße liegt Hotel Saxl nur knappe fünf Kilometer südlich der mittelalterlichen Fuggerstadt Sterzing. Neben dem traditionellen Komfort eines feinen 3*** Hotels, erwarten Sie hier auch familiäre Atmosphäre und gepflegte Gastlichkeit.

Hotel Saxl ist wunderschön umgeben von Wiesen und grünen Wäldern, sehr einfach zu erreichen und bietet zur selben Zeit einen optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Ausflüge in der umliegenden Bergwelt. Sei es im Winter als auch während den Sommermonaten, ist das Freizeitangebot nämlich wirklich vielfältig und abwechslungsreich. Bestens ausgestattete Zimmer sowie ein kleiner Relax- und Wellnessbereich runden das Angebot ab und schenken den Gästen die richtige Erholung.

25. - 30. Juli 2022:
Doppelzimmer679,00 EUR
Einzelzimmer779,00 EUR