Erlebnisreisen | Sri Lanka

Sri Lanka

Das Tropenparadies im Indischen Ozean

1. Tag: Anreise
Heute beginnt Ihre Reise in das Tropenparadies im Indischen Ozean!

2. Tag: Negombo
Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer in Ihr Hotel in Negombo. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

3. Tag: Negombo – Dambulla
Am frühen Morgen besuchen Sie den berühmten Fischmarkt von Negombo, schauen Sie zu, wie die Fischer den fangfrischen Fisch direkt von den Booten an die Einheimischen verkaufen. Anschließend kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück und nehmen dort das Frühstück ein, bevor Sie die Weiterreise nach Dambulla starten. Am Nachmittag steht dann der Besuch des Dambulla Höhlentempels auf dem Programm.

4. Tag: Dambulla - Sigiriya - Hiriwadunna
Heute besuchen Sie den weltberühmten Sigiriya Felsen, den so genannten Löwenfelsen, das wohl bekannteste Fotomotiv Sri Lankas. Schon beim Anblick des gewaltigen Felsens inmitten der Landschaft werden Sie begeistert sein. Im Anschluss besuchen Sie das Dorf Hiriwadunna und werden dort an einem Spaziergang durch den Ort und einer Bootsfahrt teilnehmen. Hier nehmen Sie ebenfalls Ihr Mittagessen ein, bei einer Kochvorführung lernen Sie vieles über die asiatische Küche.

5. Tag: Dambulla - Polannaruwa - Minneriya
Heute fahren Sie nach Polonnaruwa, die ehemalige Hauptstadt des singhalesischen Reiches. Sie besichtigen Gal Vihara, eine Gruppe von vier Buddha-Statuen, den Königspalast von Parakramabahu, den Shiva-Tempel und das Lotusbad. Nachmittags genießen Sie eine Jeep-Safari im Minneriya National Park. Dieser Nationalpark ist 8.889 Hektar groß und berühmt für seine große Elefantenpopulation, die in Herden von 100 bis zu 150 Tieren durch den Dschungel streift.

6. Tag: Dambulla - Matale - Kandy
Auf dem Weg nach Kandy besuchen Sie die Spice Gardens in Matale, wo Sie an einer Führung teilnehmen werden. Hier wachsen zahlreiche Gewürze, wie zum Beispiel Zimt, Kardamom und Pfeffer. In Kandy nehmen Sie dann an einer Stadtbesichtigung teil. Im Anschluss können Sie die Umgebung erkunden. Für die Buddhisten Sri Lankas und der Welt ist Kandy eine der heiligsten Stätten, denn hier befindet sich der "Dalada Maligawa" - der Tempel der heiligen Zahnreliquie des Buddha. Natürlich werden Sie diesen auch besuchen.

7. Tag: Kandy - Meemure - Kandy
Am Morgen startet Ihr heutiger Tagesausflug nach Meemure, ein kleiner Ort im Nationalpark "Knuckles Mountains". Schon die Fahrt bis nach Meemure ist eine Reise Wert, zahlreiche Aussichtspunkte bieten ein einzigartiges Panorama auf die umliegende Gegend. In Meemure angekommen, entdecken Sie das kleine, verträumte Dorf im Rahmen eines Rundgangs. Sie sehen zahlreiche Reisfelder, lernen vieles über den Reisanbau und treffen die Einheimischen bei ihren Tagesabläufen. Zudem werden Sie hier ein traditionelles Mittagessen einnehmen. Meemure ist ein wirklicher Geheimtipp, denn hierhin verirren sich nur wenige Touristen.

8. Tag: Kandy - Nuwara Eliya
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Weiterreise nach Nuwara Eliya an. Auf dem Weg besichtigen Sie eine Tee-Plantage. Sie haben hier auch die Möglichkeit, sich selbst am Tee pflücken zu versuchen. Die Tee-Produktion ist eine der Haupteinnahmequellen der Insel, die Insel zählt zu den größten Teeproduzenten weltweit. Auf der Fahrt von Kandy nach Nuwara Eliya werden Sie zahlreiche traumhafte Ausblicke auf die riesigen Teeplantagen haben. In Nuwara Eliya, auch genannt "Kleinengland" angekommen, werden Sie zunächst eine Stadtbesichtigung unternehmen und die vielen Häuser im englischen Stil bewundern können. Anschließend checken Sie in Ihr nächstes Hotel ein.  

9. Tag: Nuwara Eliya - Ella
Heute steht eine ganz besondere Etappe auf dem Programm. Mit dem Zug fahren Sie von Nanuoya bis nach Ella - eine atemberaubende Zugfahrt, die zu den schönsten Zugstrecken der Welt gehört. Vorbei an Teeplantagen, durch den Dschungel Sri Lankas geht es bis nach Ella. Einzigartige Panoramen erwarten Sie auf dieser Zugfahrt. Touristen, wie auch Einheimische nehmen diese Strecke gern zur Fortbewegung im Land.

10. Tag: Ella - Induruwa
Am frühen Morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer Wanderung auf den Little Adams Peak teilzunehmen.Hierbei handelt es sich um einen Berg, von dem aus man einen wunderschönen Blick über die umherliegende Landschaft genießen kann. Im Anschluss geht es zurück zum Hotel, wo Sie sich etwas frisch machen können, bevor Sie dann zur Westküste, in Ihr Badehotel gebracht werden. Auf dem Weg nach Induruwa halten Sie noch an den Ravana Falls, dem berühmten Wasserfall im Süden Sri Lankas. Weiterhin legen Sie noch einen Stopp in Galle ein, wo Sie an einer Stadtbesichtigung teilnehmen werden. Anschließend werden Sie in Ihr komfortables Badehotel in Induruwa gebracht.

11. - 13.Tag: Badeaufenthalt
Jetzt heißt es, die letzten Tage Revue passieren zu lassen. Im komfortablen Hotel Thaala Bentota werden Sie die kommenden Tage zum Ausspannen, Baden und Relaxen nutzen. Genießen Sie die zahlreichen Annehmlichkeiten Ihres Hotels und lassen Sie es sich gut gehen!

14. Tag: Induruwa - Colombo
Heute geht Ihr Badeaufenthalt schon zu Ende, nach dem Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt Sri Lankas, nach Colombo. Hier werden Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Stadt etwas näher erkunden, bevor Sie dann in Ihr Hotel für die letzte Nacht gebracht werden.

15. Tag: Rückreise
Am heutigen Tag treten Sie die Heimreise nach Deutschland an. Das Ende einer wunderschönen, erlebnisreichen Reise!

30. Mär - 13. Apr 2025: bei Buchung bis 30.09.2024

Doppelzimmer2.999,00 EUR
Einzelzimmer3.699,00 EUR
30. Mär - 13. Apr 2025: bei Buchung ab 01.10.2024

Doppelzimmer3.199,00 EUR
Einzelzimmer3.899,00 EUR