zurückReise drucken »

Sri Lanka

Das Tropenparadies im indischen Ozean

Ullmann Erlebnis | Sri Lanka

Erleben Sie die Vielfalt Sri Lankas, ehemals Serendip oder Ceylon genannt, und entdecken Sie die atemberaubende Natur und Tierwelt sowie die kulturellen Attraktionen. Sie erleben eine spannende Jeep Safari, entdecken Teeplantagen und beeindruckende Gebäude. Erleben Sie die Reise Ihres Lebens.

16 Tage pro Person ab
ab 2.499,00 EUR

Leistungen:

Beförderung

Unterbringung & Verpflegung 

Ausflüge & Besichtigungen 


Reiseverlauf:

1. Anreise
Heute beginnt Ihre Reise in das Tropenparadies im indischen Ozean!

2. Tag: Anreise
Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer zum Suriya Resort in Negombo. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

3. Tag: Negombo – Pinnawala –Dambulla
In Negombo erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die Überreste der holländischen Kolonie, den buddhistischen Tempel und eine katholische Kirche besichtigen. Anschließend besuchen Sie den lokalen Fischmarkt und machen eine aufregende Bootsfahrt auf der Lagune. Anschließend geht es weiter nach Pinnawala zum Besuch des Elefantenwaisenhauses, welches 1975 für verlassene und verletzte Elefanten errichtet wurde. 

4. Tag: Dambulla - Sigiriya - Hiriwadunna
Am 3. Tag geht es weiter nach Sigiriya, wo Sie die Sigiriya-Felsenfestung besteigen und besichtigen. Sigiriya ist eine "Weltkulturerbestätte", die im 5. Jahrhundert erbaut wurde und als
"Festung im Himmel" bekannt ist, die das fantastischste Wunder der Insel ist. Diese großartige Schöpfung ist als UNESCO-Kulturerbe gelistet und wird auch als siebtes Weltwunder bezeichnet. Zum Abschluss besuchen Sie das Dorf Hiriwadunna und genießen eine Kochvorführung.

5. Tag: Polonnaruwa - Minneriya
Heute fahren Sie nach Polonnaruwa und machen eine Stadtrundfahrt und besichtigen Gal Vihara, einer Gruppe von vier Buddha-Statuen, den Königspalast von Parakramabahu, den Shiva-Tempel und das Lotusbad. Nachmittags genießen Sie eine Jeep-Safari im Minneriya National Park. Dieser Nationalpark ist 8.889 Hektar groß und berühmt für seine große Elefantenpopulation, die in Herden von 100 bis zu 150 Tieren durch den Dschungel streift.

6. Tag: Dambulla - Matale - Kandy
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Dambulla-Höhle, diese ist ein riesiges, isoliertes Felsmassiv, in welchem sich der Dambulla-Höhlentempel befindet. Dieser gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe in Sri Lanka. Die Höhlen von Dambulla beherbergten einst König Walagamba während seiner 14-jährigen Verbannung. Auf dem Weg nach Kandy besuchen Sie die Spice Gardens in Matale und den Tempel der Zahnreliquie. In Kandy nehmen Sie dann an einer Stadtrundfahrt teil. Im Anschluss können Sie die Umgebung erkunden. Für die Buddhisten Sri Lankas und der Welt ist Kandy eine der heiligsten Stätten, denn hier befindet sich der "Dalada Maligawa" - der Tempel der heiligen Zahnreliquie des Herrn Buddha die Überreste des Königspalastes ("Maha Wasala"), "Palle Wasala" - wo die Königinnen wohnten und wo heute das Nationalmuseum untergebracht ist.

7. Tag: Kandy
An Tag 6 besichtigen Sie den Royal Botanical Garden und eine Teeplantage. Der Königliche Botanische Garten wurde 1374 als Lustgarten der Könige von Gampola und Kandy angelegt. Es gibt hier mehr als 4.000 Arten von Bäumen, Pflanzen und Schlingpflanzen sowie seltene und endemische Pflanzen zu sehen, die in der tropischen Welt vorkommen. Auf der Teeplantage können Sie selbst Ihren Tee pflücken und und später auch eine Tasse Tee genießen. Die Teeindustrie wurde 1867 von dem britischen Pflanzer James Taylor eingeführt. Seitdem ist Sri Lanka der viertgrößte Teeproduzent der Welt, und die Industrie ist eine bedeutende Einkommensquelle für die Arbeiter.

8. Tag: Kandy - Colombo
In Kandy besichtigen Sie Drei Tempel, den Gadaladeniya-Tempel ein altes Kloster, den mit Holzschnitzereien bedeckten Embekka Tempel und den beliebten Lankathilake Tempel. Nach der Besichtigung geht die Reise mit dem Zugfahrt weiter von Kandy nach Colombo.

9. - 14. Tag: Kandy - Induruwa
Entspannen und genießen Sie den Aufenthalt im Strandhotel. Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung

15. Tag: Dickwella - Colombo - Negombo
In Colombo unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit der Besichtigung des Unabhängigkeitsplatzes, des alten Parlaments und des Galle Face Green, einem Park direkt am Meer. Fast alle Gebäude der Stadt stammen aus der britischen Kolonialzeit. Später Am Tag fahren Sie dann zum Flughafen und treten nach erlebnisreichen Tagen die Heimreise an.

16. Tag: Ankunft Deutschland
Heute kommen Sie wieder in Deutschland an, danach Transfer in die Heimat. 


Hinweise:

Wichtig/ Hinweise 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen


Termine und Preise

4. - 19. März 2023:

Doppelzimmer2.499,00 EUR
Einzelzimmer2.999,00 EUR

Reise drucken »