Ullmann Bus | Deutschland

Usedom

Auszeit an der Ostsee!

1. Tag: Anreise
Heute geht es los, Ihre Reise an die Ostsee. Natürlich mit Haustürabholung, danach Fahrt nach Greifswald in Ihr komfortables Hotel, wo Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung haben.

2. Tag: Rundfahrt südliches Usedom und Räucherfischessen
Eine ganz spezielle Tour zum maritimen Leben werden Sie heute mit unserem Reiseleiter unternehmen. Dieser Ausflug führt Sie auf die deutsche Seite der Insel. In den sogenannten Kaiserbädern, entdecken Sie schöne Promenaden, viele Häuser mit der typischen Bäderarchitektur und die herrlichen Seebrücken. Gleich danach geht es zu einer Fischräucherei. Dort genießen Sie in maritimen Ambiente ein traditionelles Räucherfischessen. Direkt am Wasser auf der Mole können Sie den Fischern beim Räuchern der Fische zusehen und alles darüber erfahren. 

3. Tag: Stralsund
Heute geht es in die Hansestadt Stralsund. Nach dem Frühstück fahren wir zum so genannten Tor zur Insel Rügen und werden die Stadt erkunden - besuchen Sie doch die berühmten Backsteinkirchen, die hübschen Giebelhäuser und viele andere Relikte aus der Hansezeit. Sie haben hier Zeit, die Innenstadt, die auch zum UNESCO Welterbe gehört, zu entdecken. Schlendern Sie durch die Gassen und genießen Sie den Charme Stralsunds. 

4. Tag: Rundfahrt Greifswald und das nördliche Usedom
Von frischer Meeresluft geweckt, gestärkt bei einem hanseatischen Frühstück, wartet heute eine Entdeckungstour auf Sie. Erster Stopp ist die historische Altstadt. Sie ist das Herzstück der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter, entdecken Sie die schönen und verwinkelten Gassen. Auch ein Besuch des kleinen Fischerdorfes Wieck darf nicht fehlen. Geprägt ist dieser kleine Ort von reetgedeckten Fischerkaten, alten Fischerbooten und rustikalen Fischrestaurants. Die historische Holzbrücke ist das Wahrzeichen des Ortes. Die Klappen werden heute noch täglich von Hand hochgezogen. Ihre Mittagspause, können Sie ganz für sich gestalten und dabei ein leckeres, frisches Fischbrötchen genießen. Der Greifswalder “Pflaumenaugust”, ein Matjes mit Pflaumenmus und Apfelschnitten im ofenwarmen Baguette, ist eine Greifswälder Spezialität und sollten Sie unbedingt probieren (zahlbar vor Ort). Später geht es weiter zur Klosterruine Eldena. Weltberühmt, wurde Sie durch die Gemälde des Malers Caspar David Friedrich und ist der Ort, an dem die Siedlungsgeschichte von Greifswald begann. Am Nachmittag fahren Sie gemeinsam nach Wolgast und hier startet Ihre Schifffahrt. Anschließend erkunden Sie Zinnowitz, eines der schönsten Seebäder Usedoms und lassen dort den Tag ausklingen.

5. Tag: Greifswald Heimreise
Heute fahren Sie leider schon wieder nach Hause. Nach dem Frühstück geht es zurück in die Heimat. 

Mercure Greifswald

Greifswald, zauberhafte Stadt mit maritimem Flair, direkt an der Ostsee. Erkunden Sie den Hafen der Stadt oder besuchen Sie die herrlichen Strände während des Sonnenunterganges. Beliebte Ausflugsziele, sind der Greifswalder Bodden und die nahen Inseln Rügen und Usedom.

Ihr Hotel Mercure Greifswald **** verfügt über 113 Zimmer und liegt südlich von Greifswald. Alle Zimmer haben TV, Telefon, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und einen Schreibtisch. Das Bad ist mit Dusche/WC und einem Haartrockner ausgestattet. WLAN ist im Zimmer kostenfrei vorhanden.

Im Restaurant "Aquarell" werden Sie nicht nur mit leckeren Speisen verwöhnt, sondern können auch noch den tollen Ausblick von der Terrasse genießen. Den Abend können Sie in der Bar "Atelier" mit einem kühlen Bier oder einem Glas Wein ausklingen lassen.

8. - 12. Mai 2022:
Doppelzimmer549,00 EUR
Einzelzimmer649,00 EUR
3. - 7. Oktober 2022:
Doppelzimmer549,00 EUR
Einzelzimmer649,00 EUR