Kreuzfahrten Blog

Unser Kreuzfahrten Blog ist ein Newsportal im Kreuzfahrtbereich. Den Leser erwartet neben zahlreichen Kreuzfahrt News, Kreuzfahrt Tipps, Kreuzfahrt Informationen und Tricks auch Reiseberichte und Schiffsbeschreibungen von Kreuzfahrtschiffen. In unserer Facebook Gruppe Schiff Ahoi - die Kreuzfahrtfreunde erhaltet Ihr zusätzliche, brandaktuelle Infos rund um Kreuzfahrten. Meldet euch hier an: https://www.facebook.com/groups/schiffahoi 

Norwegian Cruise Line Holding strebt Netto-Null-Treibhausgasemissionen bis 2050 an

28.04.2022 | Marko Ullmann

Die Norwegian Cruise Line Holding, ein führendes globales Kreuzfahrtunternehmen, das Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises betreibt, hat sich verpflichtet, bis 2050 im gesamten Unternehmen Netto-Null-Emissionen anzustreben. Das Unternehmen hat sich außerdem verpflichtet, kurz- und kurzfristige Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen („THG“) zu entwickeln, um diesen Weg zu zu unterstützen. Darüber hinaus hat das Unternehmen seinen ersten Bericht der Task Force on Climate-related Financial Disclosures („TCFD“) veröffentlicht, der seinen Stakeholdern entscheidende Transparenz bietet.

„Das Streben nach Netto-Null wird eine der prägendsten Reisen sein, die unser Unternehmen unternehmen wird. Der Umfang unserer Ambition erstreckt sich über unsere gesamte Wertschöpfungskette, da wir darauf abzielen, wichtige Partner, einschließlich unseres riesigen Netzwerks globaler Lieferanten, auf diesem Weg der Transformation mit uns zusammenzubringen“, sagte Frank Del Rio, Präsident und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Obwohl wir erkennen, dass der Weg komplex sein wird und erhebliche Zusammenarbeit, Innovation und technologischen Fortschritt erfordern wird, verpflichten wir uns, unseren Teil dazu beizutragen, zum Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft beizutragen.“ (Bildquelle: Norwegian Cruise Line)

Alle Kreuzfahrtnews in unserer Facebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/schiffahoi

Für Sie geschrieben von
Marko Ullmann