Kreuzfahrten Blog

Unser Kreuzfahrten Blog ist ein Newsportal im Kreuzfahrtbereich. Den Leser erwartet neben zahlreichen Kreuzfahrt News, Kreuzfahrt Tipps, Kreuzfahrt Informationen und Tricks auch Reiseberichte und Schiffsbeschreibungen von Kreuzfahrtschiffen. In unserer Facebook Gruppe Schiff Ahoi - die Kreuzfahrtfreunde erhaltet Ihr zusätzliche, brandaktuelle Infos rund um Kreuzfahrten. Meldet euch hier an: https://www.facebook.com/groups/schiffahoi 

Costa Kreuzfahrten gibt weitere Infos zum Neustart 2021/2022 mit seinen drei neuesten Schiffen bekannt

04.06.2021 | Marko Ullmann

Nach dem Neustart seiner Schiffe im Mittelmeer setzt Costa sein Programm zur Wiederaufnahme des Betriebs fort und kündigt wichtige Änderungen für die Saison 2022 an, die auch den letzten Teil der laufenden Saison umfassen wird.

Die wichtigsten Änderungen betreffen die drei innovativsten Schiffe des italienischen Unternehmens: Costa Firenze, Costa Toscana und Costa Smeralda.

Costa Firenze, das neueste Schiff der Costa-Flotte, das der florentinischen Renaissance gewidmet ist, wird am 4. Juli von Savona aus in Dienst gestellt und wird bis Ende November 2021 im Mittelmeer verkehren. Im Winter 2021-22 wird das Schiff von Dubai aus zu Kreuzfahrten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman und Katar aufbrechen, inklusive Besuch der "Expo 2020 Dubai". Ab April 2022 wird die Costa Firenze zurückkehren, um einwöchige Kreuzfahrten in Italien, Frankreich und Spanien anzubieten. Die Präsenz von Costa im Mittelmeer wird durch die Costa Toscana weiter gestärkt, ein neues "grünes" Schiff, das derzeit im Bau ist und mit Flüssigerdgas betrieben wird und seine Premiere im Dezember 2021 feiert. Im Laufe des Jahres 2022 wird die Costa Toscana siebentägige Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer durchführen, die es ermöglichen, in einem Urlaub zwei faszinierende spanische Reiseziele zu besuchen - Barcelona und Valencia im Frühling oder Ibiza und Valencia im Sommer. Im Winter 2021-2022 wird das derzeitige Flaggschiff Costa Smeralda ihr Schwesterschiff Costa Toscana in Südamerika ersetzen, bevor es für Kreuzfahrten in Italien, Frankreich und Spanien ins Mittelmeer zurückkehrt. (Bildquelle: Costa Kreuzfahrten)

Alle Kreuzfahrtnews in unserer Facebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/schiffahoi

Für Sie geschrieben von
Marko Ullmann