Ägypten, Sharm el Naga

von Antje Frühauf erstellt am 21.12.2018

Ausflüge gehören zu jedem Ägyptenurlaub dazu, doch wo bucht man diese am besten?! Im Internet, bei der Reiseleitung oder vor Ort beim Strandverkäufer?! Diese Frage stellt sich vermutlich jeder Urlauber. Die Antwort ist ganz einfach - bei Tanja und ihrem Mann Abdul.

Tanja ist Deutsche, die schon viele Jahre in Ägypten lebt und zusammen mit Ihrem Mann Ausflüge mit deutscher Gründlichkeit organisiert. Sei es der Halbtagestrip mit dem Boot, der Tagesausflug in die Wüste oder mehrtägige Touren ins Landesinnere oder auf dem Nil. Selbst individuelle Wünsche versuchen die beiden zu realisieren.

Tanja war es auch, die das Schnorchelparadies "Sharm el Nagha" angepriesen hatte. Die kleine Bucht südlich von Hurghada ist noch nicht touristisch erschlossen. Es gibt weit und breit nur ein Hotel und einen Beach Club, der Schnorchler und Taucher mit Snacks und Getränken, aber auch mit bequemen Liegen und Auflagen am Strand, versorgt. Tauch- und Schnorchelzubehör kann ausgeliehen werden.

Die Bucht selbst bietet mit seinem seicht ins Meer gehenden Sandstrand optimale Bedingungen für Schnorchelanfänger aber auch für ambitionierte Taucher. Das Riff ist noch intakt und schimmert in vielen bunten Farben. Neben der Vielzahl an Fischen, finden sich auch andere Unterwasserbewohner, wie bspw. Schildkröten, Muränen oder kleinere Rochen.

Alles in Allem, der perfekte Tag am und im Roten Meer.

Für Sie geschrieben von Antje Frühauf

Sonnenklar.TV Reisebüro, Bahnhofstraße 21B, 08056 Zwickau

Telefon: (0375) 2704898
Telefax: (0375) 2704899
E-Mail: zwickau(at)sonnenklartv.de