Jamaika 2018

von Janet Nissel erstellt am 13.08.2018

Jamaika gilt als Karibiktraum. YA MAN – diese Worte hört man immer und überall, heißt so viel wie „alles gut, alles klar“.  Jamaika ist Reggae, Jamaika ist entspannt, Jamaika ist bunt. Bob Marleys Geburtsort hat so einiges zu bieten. Weiße Puderstrände, türkisblaues Meer und ganzjährig warme Temperaturen locken Urlauber auf die einzigartige Insel, die ich nach 11 Flugstunden erreicht habe.

Schon nach Ankunft am Flughafen ist vieles ganz anders: lange Schlangen bei den Einreisekontrollen, man kann auch sagen-ganz gechillt abwarten bis jeder an der Reihe ist. Es gibt nicht nur traumhaft schöne Hotels mit genialen Stränden, sondern auch tolle und spannende Ausflüge. Ich konnte eine „gemütliche“ Rafting Tour auf dem Brae River erleben, wir sind gemeinsam mit erfahrenen Guides die Dunn’s River Falls nach oben geklettert. Selbstverständlich stand auch ein Besuch im Bob Marley Museum auf dem Programm. Bei einer Bootstour auf dem Black River, vorbei an riesigen Mangroven habe ich sogar Krokodile gesehen. Eine sehr abwechslungsreiche Insel wartet auf Sie!

Aus den Erfahrungen der vielen Hotelbesichtigungen, kann ich Ihnen ganz sicher auch das richtige Hotel für Ihren Traumurlaub empfehlen. Planen Sie eine Reise nach Jamaika? Ich helfe Ihnen gern dabei und freue mich auf Ihren Besuch!

Für Sie geschrieben von

Janet Nissel

Reisebüro Ullmann
Markt 17, 08289 Schneeberg

Telefon: (03772) 39509-0
Telefax: (03772) 39509-40
E-Mail: schneeberg(at)ullmann-reisen.de