Sri Lanka - ab 2199,- €

Erleben Sie die Vielfalt Sri Lankas, ehemals Serendip oder Ceylon genannt, und entdecken Sie die atemberaubende Natur und Tierwelt sowie die kulturellen Attraktionen. Sie erleben eine spannende Jeepsafari, entdecken Teeplantagen und kolossale Schluchten. Erleben Sie die Reise Ihres Lebens.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Haustürtransfer und Abflug nach Sri Lanka.

2. Tag: Wattala
Nach der Ankunft, Transfer zum Strandhotel nach Negombo. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Negombo - Pinnaweala - Sigiriya
Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Negombo, besuchen die Überreste der niederländischen Kolonie, den buddhistischen Tempel und eine katholische Kirche. Danach besuchen Sie den lokalen Fischmarkt und können sehen, wie riesige Thunfische und andere Fische fangfrisch weiterverkauft werden. Sie machen auch eine spannende Bootstour auf der Lagune in Negombo. Die Kanäle wurden von den Holländern angelegt zum Gewürztransport und geben einen interessanten Einblick in Land und Leute, Weiterfahrt ins Kulurdreieck nach Sigiriya. Unterwegs besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela, das 1975 mit sieben Waisen gegründet wurde. Heute können die alten Waisen ihre Enkelkinder dort aufwachsen sehen. Beobachten Sie die Tiere bei ihrem rituellen Bad im Fluss und sehen Sie die Fütterung durch die Mahouts.

4. Tag: Sigiriya
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Felsenfestung Sigiriya, welche im 5. Jahrhundert n. Chr. von König Kashyapa erbaut wurde. Erklimmen Sie die 1202 Stufen und bestaunen Sie die akkuraten Wassergärten, die alten Graffitiinschriften und die schönen Zeichnungen der Wolkenmädchen an der Felswand. Oben angekommen genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick über Sri Lankas grüne Landschaft. Im Anschluss besuchen Sie ein einheimisches Dorf namens Hiriwaduna und nehmen an einer traditionellen Kochvorführung teil, gefolgt von einem leckeren Reis und Curry Mittagessen. Schlendern Sie durch das Dorf, dass idyllisch an einem Wasserreservoir liegt und machen Sie eine unvergessliche Fahrt auf einem Ochsenkarren durch die abwechselungsreiche Landschaft. Danach Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Sigiriya - Polannaruwa - Sigiriya
Nach dem Frühtstück besuchen Sie Polonnaruwa, die königliche Hauptstadt Sri Lankas im 11. und 12. Jahrhundert. Entdecken Sie die herrlichen Ruinen von Palästen, Tempeln und Badebecken. Die Hauptattraktion ist das Gal Vihara, eine Gruppe von vier Buddhastatuen. Sie besichtigen den Königspalast von Parakramabahu I. den Shiva Tempel und das Lotusbad. Beobachten Sie die schelmischen Affen, die in den antiken Ruinen leben und besuchen Sie das archäologische Museum. Nachmittags unternehmen Sie eine spannende Jeep Safari im Minneriya Nationalpark. Im privaten Jeep mit Naturführer, der Ihnen alles zur Flora und Fauna im Park erklärt. Bestaunen Sie wilde Elefanten und viele Vögel. Sie fahren vorbei an Seen und können in der Mitte des Parks sogar aussteigen und ein unvergessliches Erinnerungsfoto schieβen. Danach Fahrt zum Hotel einchecken und Abendessen.

6. Tag: Sigiriya - Dambulla-Matale - Kandy
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy. Auf dem Weg besuchen Sie die Dambulla-Höhlentempel. Die Höhlentempel von Dambulla umfassen fünf Höhlen unter einem weit überhängenden Felsen. Man glaubt, dass König Valagambahu im 1. Jh. v. Ch. den Tempel in den Grotten gestalten ließ. 1938 wurde das Bauwerk mit Kolonnaden und Giebeln versehen. Im Innern der Höhlen befinden sich zahlreiche Buddha-Statuen. Die Grotten sind außerdem mit wunderschönen Decken- und Wandmalereien religiösen Inhalts geschmückt.  Danach halten sie in Matale, um einen traditionellen Kräutergarten zu besuchen und mehr über die Verwendung der verschiedenen Gewürze in Sri Lankas Küche zu lernen. Sie besuchen auch eine Batikfabrik, wo Sie mehr über die Techniken und traditionellen Methoden des Textilfärbens erfahren. Bei Ankunft in Kandy erkunden Sie die beeindruckende Stadt zu Fuβ. Sie beginnen mit der Besichtigung des weltweit bekannten Zahntempels, der ein Zahn Relikt von Buddha enthält. Danach können Sie um den angrenzenden See spazieren, die Innenstadt erkunden und den lebhaften Markt besuchen.

7. Tag: Kandy - Peradeniya - Kandy
Nach dem Frühstück im Hotel, sehen Sie  einen orientalischen Marktplatz sowie eine Edelsteinschleiferei, in der Sie erfahren, mit welchen traditionellen Methoden die Saphire verarbeitet werden. Im Anschluss besuchen Sie den Botanischen Garten Peradeniya, der nur 5 km weit von der Innenstadt entfernt ist. Sri Lankas gröβter Botanischer Garten erstreckt sich auf über 60 Hektar Land. Es gibt über 100 einheimische Pflanzenarten und insbesondere das Orchideenhaus und der medizinischen Kräutergarten sind ein Vergnügen anzusehen. Danach besuchen Sie die drei Tempel um Kandy, die oft vergessen werden. Den Lankatilake Viharaya Embekke und Gadaladeniya Tempel. Welche sich durch besondere Architektur und Ihre Einzigaritigkeit auszeichnen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Teefabrik und eine Teeplantage. Sie erfahren wie der Tee gepflückt und weiterverarbeitet wird und genießen im Anschluss eine frisch gebrühte Tasse.

8. Tag: Kandy - Induruwa
Nach dem Frühstück, nehmen Sie den Zug von Kandy nach Colombo. Der Weg führt Sie vorbei Reisfeldern und schönen Landschaften. Ankunft in Colombo. Weiterfahrt zum Strandhotel nach Induruwa. Einchecken und Abendessen.

9.-14. Tag: Badeaufenthalt Induruwa
Am palmengesäumten Strand von Induruwa verbringen Sie die nächsten Tage in ruhiger Atmosphäre.

15. Tag: Induruwa - Colombo
Bevor es zurück in die Heimat geht, steht noch eine Stadtrundfahrt durch Colombo auf dem Programm. Colombo ist eine geschäftige und lebhafte Metropole und die wirtschaftliche Hauptstadt Sri Lankas. Sie besuchen historische Attraktionen wie den Independence Square, das alte Parlament und Galle Face Green, ein Park direkt am Meer. Fast alle Gebäude der Stadt wurden während der britischen Kolonialzeit erbaut und sind mittlerweile elegant renoviert, ohne den ursprünglichen Charme verloren zu haben. Im Anschluss, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

16. Tag: Heimreise
Ankunft am Morgen und Transfer nach Hause.