Brandenburg & Mecklenburger Seen - ab 1019,- €

Auf dieser Flusskreuzfahrt können Sie sich von Brandenburgs Pracht und der Schönheit der Mecklenburger Seen überzeugen. Stationen Ihrer Reise von Berlin nach Schwerin (bzw. umgekehrt) sind Parchim, Lübz, Waren, Fürstenberg und Zehdenick.

Ihr Schiff: MS Mecklenburg

Die MS Mecklenburg ist ein komfortables Flussschiff mit persönlicher, familiärer Atmosphäre. Enge Schleusen und niedrige Brücken sind für sie kein Problem, was sie zum idealen Schiff für dieses Fahrtgebiet macht. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und wird damit zum Aufenthaltsort bei jedem Wetter. Als eine reizvolle Alternative bietet sich der gemütliche Salon mit seinen großen Fenstern an. Auch der Service der eingespielten Besatzung, die hochgelobten Künste des Kochs sowie die klimatisierten, großzügigen 2-Bett-Außenkabinen (ca. 8-9 qm, Betten nebeneinander, Fenster sind nicht zu öffnen) mit Dusche/WC für die max. 22 Gäste sind Garant für einen wunderschönen Urlaub.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Berlin
Einschiffung bis 16:00 Uhr. Das Schiff bringt Sie anschließend bis nach Lehnitz.

2. Tag: Lehnitz - Zehdenick - Mildenberg 
Vom Tegeler See fahren Sie heute über die Havel und den Vosskanal bis nach Zehdenick: Zug-brücke, Schleuse und Trockendock gehören zu den vom Wasser geprägten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Abend geht die Reise weiter bis Mildenberg.

3. Tag: Krumme Havel bis Fürstenberg - Kleinzerlang
Ein Reisetag zum Genießen. Das Schiff durchfährt die Havel auf dem wohl schönsten Teilstück der Reise bis nach Fürstenberg, dem Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Am Abend erreichen Sie Kleinzerlang.

4. Tag: Kleinzerlang - Waren
Nutzen Sie heute die Möglichkeit zum Besuch der Stadt Rheinsberg mit ihrem Schloss (fakultativer Ausflug). Danach bildet das Fischerdorf Mirow einen reizvollen Kontrast. Ziel der heutigen Tour ist Waren an der Müritz. Am Abend bietet sich die Gelegenheit für einen Abendrundgang durch die „Perle der Müritz“.

5. Tag: Waren - Malchow - Lübz
Vormittags erwartet Sie ein Ausflug in die Mecklenburgische Schweiz (fakultativ). Starten Sie anschließend eine Seentour mit dem Schiff: über Kolpin- und Fleesensee, vorbei an der Inselstadt Malchow erreichen Sie am Abend die Bierstadt Lübz. 

6. Tag: Lübz - Parchim
Ein weiterer Tag zum Träumen – bei gemütlicher Fahrt erreicht das Schiff gegen Mittag die Stadt Parchim, wo Sie die Möglichkeit haben, den historischen Stadtkern  mit seinen zahlreichen schmucken Fachwerkhäusern bei einem Rundgang zu erkunden.

7. Tag: Parchim - Schwerin
Zippendorf bei Schwerin: Sie haben das Ziel Ihrer Reise erreicht. Gönnen Sie sich doch am Nachmittag noch eine Stadtbesichtigung in Schwerin, vielleicht einen Spaziergang zum Schweriner Schloss oder zum Schweriner Dom? Sie haben die Gelegenheit für eine Rundfahrt mit dem Petermännchen-Bus (fakultative Stadtrundfahrt) durch den wunderschönen Schlossgarten, am Schweriner See entlang und durch die historische Altstadt.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück: Ausschiffung.

Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten.

Hinweis: Reiseverlauf am 20.07.2019 umgekehrt: von Schwerin nach Berlin!